16-jährige angefahren

Gegen 21:10 Uhr kam es am Montag zu einem Verkehrsunfall in der Möschenfelder Straße. Ein 29-jähriger Nissan-Fahrer aus München befuhr die Möschenfelder Straße in Richtung B 304. In gleicher Richtung war eine 18-jährige Frau aus Grasbrunn mit ihrem Fahrrad auf dem Gehweg unterwegs. Auf Höhe der Primelstraße fuhr die Radfahrerin auf die Fahrbahn, um in die Primelstraße abzubiegen. Dies bemerkte der Pkw-Fahrer jedoch zu spät und er touchierte das Fahrrad leicht.

Die Radfahrerin kam zu Sturz und verletzte sich leicht. Sie wurde ins Krankenhaus verbracht.

Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 800 €.

Die Mutter der geschädigten – tatsächlich erst 16-jährigen – Radfahrerin meldete sich am Mittwoch bei der PI Poing. Wie ihre Tochter ihr berichtete, war diese nicht vom Gehweg auf die Straße gefahren sondern wurde von dem Pkw von hinten angefahren, als sie von der Fahrbahn nach rechts abbiegen wollte. Am nächsten Tag konnte sie das Krankenhaus wieder verlassen.

 

Werbung

Kommentar hinterlassen zu "16-jährige angefahren"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.