86% Wahlbeteiligung – Das Ergebnis der Gemeinde

Eine große Wahlbeteiligung gab es bei der Bundestagswahl in der Gemeinde: 86,23% der Wähler gaben ihre Stimme ab. Die Ergebnisse in der Zusammenfassung.

Die Zweitstimmenergebnisse lauten wie folgt:

Zweitstimmenergebnisse. Bild: LRA

Stärkste Partei mit knapp 40% ist die CSU, die FDP ist zweitstärkste Kraft mit 17,21%, gefolgt von den Grünen mit 12,73%. Die SPD liegt 66 Stimmen dahinter (12,27%). Die AfD erzielt 8,29%, die LINKE würde mit 4,52% den Einzug in den Bundestag verfehlen.

Bei den Erststimmen erreicht der Direktkandidat der CSU, Andreas Lenz, 49,83% der Stimmen. Dies deckt sich mit dem Zwischenergebnis des gesamten Wahlkreises (84,62%, Stand 21:08).

Erststimmen in der Gemeinde Foto: LRA

Ewald Schurer (SPD) erreichte 15,40%, Anna-Maria Lanzinger (GRÜNE) 11,05%, mit 72 Stimmen weniger gefolgt von Peter Pernsteiner (FDP). Die Baldhamerin Brigitte Fischbacher (AfD) erzielte 7,08%.

 

Kommentar hinterlassen zu "86% Wahlbeteiligung – Das Ergebnis der Gemeinde"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*