Adventskonzert

In Vaterstetten ist es inzwischen zur Tradition geworden, die Vorweihnachszeit mit einem „Bayerisch – Dalmatinischen Advent“ einzuleiten. So treten am 25. November um 19 Uhr in der Kirche St. Peter und Paul in Neufarn wieder Gäste aus der kroatischen Partnerstadt Trogir auf.

Jakov Koščina

Jakov Koščina

Jakov Koščina, der im Marineorchester in Split Klarinette spielt und als Bariton an der Oper in Split singt, ist seit Beginn in der Städtepartnerschaft engagiert und sorgt jedes Jahr für eine attraktive Auswahl an Künstlern.
 

Ursa Vukman

Ursa Vukman

So bringt er dieses Jahr die Organistin Ursa Vukman mit. Die 26-jährige hat in Stuttgart und Leipzig an der Musikakademie studiert und tritt unter anderem mit dem Kroatischen Radio-Symphonieorchester und den Zagreber Philharmonikern auf.

 

 

 

Helena Mamić

Helena Mamić

Neben Koščina wird die Sopranistin Helena Mamić gesanglich zu hören sein. Sie kommt aus Trogir, ist aber in Canberra, Australien, geboren. Sie studierte Gesang an der Musikhochschule in Split und machte ihren Master of Music an der Australischen Nationaluniversität in Sydney. Bei Auftritten in Kroatien und weltweit wurden ihr zahlreiche Auszeichnungen verliehen. Sie hat neben der Musik auch Medizin studiert und ist in Split als Allgemeinärztin tätig.

 

 

 

Klapa Croatia

Klapa Croatia

Den Übergang zu Bayern bildet die Klapa Croatia aus München. Die Acapella-Gruppe präsentiert den traditionellen dalmatinischen Männergesang und begeisterte damit auch schon zahlreiche Fernsehzuschauer.

 

 

 

 

Alicia Baier mit Jakov Koščina

Alicia Baier mit Blaž Ševo

 

 

Das Zusammenspiel im wahrsten Sinn des Wortes der beiden Partnerschaftsvereine in Trogir und Vaterstetten unterstreichen die beiden Jugendvertreter Blaž Ševo und Alicia Baier, die mit Gitarre und Hackbrett im Duett auftreten werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Konzert findet am 25. November um 19:00 Uhr in der Kirche St. Peter und Paul in Neufarn statt, der Eintritt ist frei.

plakar_advent

Werbung

Kommentar hinterlassen zu "Adventskonzert"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.