Alkoholisiert am Steuer

Am 22.03.2019 gegen 00:15 Uhr wurde ein schwarzer Pkw durch eine Streifenbesatzung der PI Poing einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Im Rahmen dieser konnte bei der 34-Jährigen Fahrerin Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest erbrachte einen Wert über der 0,5 Promille-Grenze, weshalb die Weiterfahrt unterbunden und auf der Polizeidienststelle ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest durchgeführt wurde, welcher obigen Wert bestätigte.

Die Vaterstettenerin hat nun mit einer Geldbuße in Höhe von 500,-€ sowie einem Monat Fahrverbot zu rechnen.

 

Werbung

Kommentar hinterlassen zu "Alkoholisiert am Steuer"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.