Auf nach Trogir

Wer schon immer einmal in unsere Partnerstadt Trogir in Kroatien reisen möchte, hat auch dieses Jahr wieder vom 1. bis 7. September die Gelegenheit dazu. Die Anmeldung für die Reise läuft noch bis Ende dieses Monats.

Es gibt kaum eine bessere  Gelegenheit, ein  Land  und  seine  Menschen  kennenzulernen, als im Rahmen einer Partnerschaftsreise.  Besonderer  Wert  wird  traditionell auf  die Unterbringung  in  Privatquartieren  gelegt,  denn  nur  so  können  die  persönlichen Kontakte  und  Freundschaften  entstehen,  die  Vaterstettens  Städtepartnerschaften so besonders machen.

Bei der Reise wird die Natur und das Gebirge in der Umgebung Trogirs im Mittelpunkt stehen. Für einen musikalischen Leckerbissen werden die Kult-Rocker der Band „Panzerknacker“ sorgen, deren Konzert von 2014 in Trogir schon heute legendär ist. Abgerundet wird die Fahrt mit einem Badeausflug und dem Partnerschaftsabend, bei dem Gäste und Gastgeber bei bayerischem Bier und dalmatinischen Spezialitäten gemeinsam feiern.

Der Blick auf unsere Partnerstadt Bild: Verein

Der Blick auf unsere Partnerstadt Bild: Verein

Für  die  Fahrt  stellt  der  Verein  einen  modernen  Fernreisebus  zur  Verfügung.  Die Reisepreise  liegen  zwischen  160  und  190  Euro,  wobei  junge  Leute  bis  Jahrgang 1991 und Vereinsmitglieder vergünstigt mitfahren können. Die  Anmeldung  zur  Reise  ist noch bis zum 31. Mai über  die  Internetseite  www.partnerschaft-vaterstetten-trogir.de  oder  über  die  Buchungsformulare,  die  an  der  Pforte  des Vaterstettener Rathauses aufliegen, möglich.

 

Kommentar hinterlassen zu "Auf nach Trogir"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*