Ausstellung in VHS eröffnet

Die Kunsterzieherin und Illustratorin Gertraut Winkler arbeitet seit 1992 mit Unterbrechungen als Kunstdozentin an der VHS Vaterstetten. Wann immer es ihre Zeit zulässt (und ihre Lebensenergie), unternimmt sie Ausflüge in die Malerei oder zeichnet. Auch im wörtlichen Sinne fliegt sie gerne aus, um selber auf Reisen zu malen und zu skizzieren. In der kommenden Frühjahrsausstellung erwartet den Ausstellungsbesucher Kleines, Feines, Altes, Neues, Klassisches und Experimentelles, das während der letzten 15 Jahre entstanden ist.

Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten der VHS (Baldhamer Straße 39) zugänglich. (Montag bis Freitag von 9.00-12.00 Uhr und Montag bis Donnerstag von 16.00-19.00 Uhr). Sie endet am 28. Juni.

 

Werbung

Kommentar hinterlassen zu "Ausstellung in VHS eröffnet"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.