Auszeichnung für die Baldhamer Blackhawks

Als Anerkennung für hervorragende Leistungen ehrt der Landkreis Ebersberg unter Schirmherrschaft des Landrates Robert Niedergesäß jährlich Sportlerinnen und Sportler im Rahmen einer Ehrengala mit Medaillen und Urkunden.

Mitten im Publikum von über 200 aktiven Sportlern befanden sich die Baldham Blackhawks, das U16-Softballteam der Baldham Boars. In einer Spielgemeinschaft mit den Grünwald Jesters konnten die Blackhawks bei den deutschen und bayerischen Hallenmeisterschaften den zweiten Platz erringen. Damit setzten die Blackhawks die Tradition der vor 30 Jahren gegründeten Baldham Banshees fort, die damals mit vielen Erfolgen einen Grundstein für den Softballsport in Bayern setzen konnten.

v.l.n.r.: Bianka Bichlmair, Lara Zachmann, Lena Zachmann, Trainer Ralf Vogel, Sara Fleischman. Nicht abgebildet: Lara Morawitz, Caroline Wendik. Foto: Verein

 

 

 

Werbung

Kommentar hinterlassen zu "Auszeichnung für die Baldhamer Blackhawks"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.