Barrierefrei zur vhs und Musikschule

Die Pfingstferien wurden genutzt, um die Rampe für Rollstuhlfahrer vorm Gebäude der Musikschule und Volkshochschule Vaterstetten fertigzustellen. Das freut den Leiter der Musikschule, Bernd Kölmel, und den Geschäftsführer der VHS Vaterstetten, Dr. Helmut Ertel, sehr.

Denn das Gebäude ist bereits mit einem durchgängigen Fahrstuhl ausgestattet und ist nun durch die Rampe für Rollstuhlfahrer noch besser zugängig. „Das ist wichtig für uns. Wir nehmen Inklusion ernst und werden weitere Schritte gehen, auch beeinträchtigten Personen Zugang zu unseren Bildungsangeboten zu schaffen“ so Ertel. Als nächste Projekte stehen die Umsetzung einer barrierefreien Internetseite und die Schaffung eines Behindertenparkplatzes an. Auch das Personal und die Dozenten müssen entsprechend geschult werden. Bedanken möchten sich die beiden Pädagogen bei ihrem Vermieter, der GEHM Verwaltung, der den Umbau möglich gemacht hat.

Freuen sich über den Ausbau: Bernd Kölmel sowie Dr. Helmut Ertel. Foto: vhs

 

Werbung

Kommentar hinterlassen zu "Barrierefrei zur vhs und Musikschule"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.