Betrunken – Führerschein weg

Am 23.12.2018, gegen 01.30 Uhr, führten Streifenbeamte der PI Poing Routinekontrollen im Bereich Vaterstetten durch. Hierbei konnte ein 36-jähriger Fahrzeugführer in der Joh.-Seb.-Bach-Straße aus dem Bereich Dingolfing kontrolliert werden. Nachdem die Beamten Alkoholgeruch feststellten, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von über zwei Promille. Daraufhin wurde die Weiterfahrt unterbunden, Führerschein und Fahrzeugschlüssel sichergestellt sowie der Betroffene zur PI Poing verbracht, wo eine Blutentnahme durchgeführt wurde.

Der Fahrer muss sich nun wegen eines Vergehens der Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Werbung

Kommentar hinterlassen zu "Betrunken – Führerschein weg"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.