Brand in Sauna

Am Mittwoch gegen 21:45 Uhr stellte eine 89-jährige Hausbesitzerin Rauch in ihrem Keller fest. Sie lief umgehend zu ihrem Nachbarn, der die Feuerwehr verständigte. Die eingesetzte Feuerwehr konnte schnell feststellen, dass der Brand in der Sauna, die als Abstellraum umfunktioniert worden war, ausgebrochen ist. Die Brandursache ist noch nicht eindeutig geklärt, möglicherweise wurde aber der Saunaofen versehentlich eingeschaltet. Das Gebäude ist vor allem im Keller stark verraucht. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird auf ca. 10.000 € geschätzt.

Am Brandort eingesetzt waren die Feuerwehr Vaterstetten und eine Streifenbesatzung der PI Poing.

Werbung

Kommentar hinterlassen zu "Brand in Sauna"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.