Brand in Videothek

Heute morgen, gegen 9:30 Uhr, wurde die Feuerwehr zu einem Brand in der Felix Cinemediathek in der Karl-Böhm-Straße gerufen.

Laut Polizeiangaben ging der Brand von einer Herdplatte aus, wodurch die Küchenzeile und die Decke erheblich beschädigt wurden. Außerdem wurde das ganze Erdgeschoss inklusive aller Einrichtungsgegenstände sowie DVDs der Videothek mit einer dicken Rußschicht überzogen.

Der Brand führte zu einer so großen Hitze, dass sich sogar der Deckenputz in der Küche gelöst hatte und herabfiel.

Das Feuer erstickte nach einiger Zeit von selbst, was auf die guten Fenster und Türen des Gebäudes zurückzuführen ist, weil offenbar kein Sauerstoff von außen eindringen konnte. Trotzdem kann hier von sehr viel Glück ausgegangen werden, dass der Brand nicht auf das gesamte Gebäude übergriff.

Als der Betreiber der Videothek am Vormittag beim Öffnen die Verrußungen und den Qualm bemerkte, verständigte er sofort die Feuerwehr.

Mehr als 30 Mann Besatzungen aus Vaterstetten, Zorneding und Pöring rückten zum Einsatz an, da es sich um ein größeres Gebäude handelt und zu diesem Zeitpunkt noch nicht klar war, dass der Brand bereits erloschen war.

Nachdem das Gebäude gesichert und der Rauch ausgeblasen wurde, nahmen Beamte der PI Poing die Brandermittlungen auf. Verkohlte Stofffetzenreste auf der Herdplatte lassen darauf schließen, dass sich diese auf der heißen Herdplatte entzündeten und das Feuer anschließend auf die gesamte Küche übergegriffen hatte, bevor es aufgrund Sauerstoffmangels erstarb.

Um auszuschließen, dass sich in den Wohnungen über der Videothek Verletzte bzw. Personen mit Rauchgasvergiftungen befanden, wurden drei Wohnungen auf Anordnung der Polizei gewaltsam von der Feuerwehr geöffnet und kontrolliert. Der Einstieg erfolgte hier unter anderem durch ein gekipptes Fenster. Groß war die Erleichterung, als feststand, dass alles in Ordnung war.

Der Schaden in dem Gebäude wird auf mindestens 20.000 Euro geschätzt.

Gegen den Inhaber der Videothek wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verdachtes der fahrlässigen Brandstiftung eingeleitet.

Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz (Foto: Markus Bistrick/B304.de)

Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz (Foto: Markus Bistrick/B304.de)

Fotos aus dem Innenraum der Videothek

Fotos aus dem Innenraum der Videothek (Alle Bilder: Maximilian Kapra)

img_2631 img_2629

Werbung

Kommentar hinterlassen zu "Brand in Videothek"

Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, function 'akismet_comment_consent' not found or invalid function name in /customers/d/9/d/vaterstettenfm.de/httpd.www/wp-includes/class-wp-hook.php on line 288

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Secured By miniOrange