Bushaltestellenschild umgeworfen

In der Nacht vom 31.10.2019 auf den 01.11.2019 wurde ein Bushaltestellenschild in der Mondstraße in Baldham aus dem Boden gerissen und anschließend auf den Boden gelegt.

Das Schild soll zwischen 23:00 Uhr und 08:00 Uhr herausgerissen worden sein.

Es wurde ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung gegen Unbekannt eingeleitet.

Sollten Sie sachdienliche Hinweise zu dem Tathergang oder zu dem Täter geben können, melden Sie sich bitte bei der Polizeiinspektion Poing unter der 08121/9917-0.

Werbung

Kommentar hinterlassen zu "Bushaltestellenschild umgeworfen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.