Aktuell


Privates Feuerwerk nicht eingeschränkt

Kürzlich hatte der Hauptausschuss des Gemeinderats entschieden, dass es künftig kein Feuerwerk mehr bei gemeindlichen Veranstaltungen mehr geben soll, etwa beim Volksfest. Gemeinderat Manfred Schmidt (AfD/FBU) ging das nicht weit genug: Er beantragte das Verbot von Feuerwerk rund um Kirchen, Seniorenheimen und denkmalgeschützten Gebäuden.


Fahrradstraße mit Hindernissen

Die Beethovenstraße ist nun eine Fahrradstraße – unübersehbar. Noch stehen Radler allerdings vor einem Hindernis: Radfahrer müssen absteigen. Das soll sich demnächst ändern.



Bücherschrank eröffnet

Noch vor wenigen Wochen wurde im Kulturausschuss darüber diskutiert, ob Vaterstetten einen Bücherschrank erhalten soll – schnell wurde er platziert.


Schlägerei hällt S-Bahn auf

Am Samstag gegen 01:00 Uhr, erlangte die Bundespolizei Kenntnis über eine körperliche Auseinandersetzung in einer S-Bahn Richtung Ebersberg. Die betroffene, hoch frequentierte S-Bahn wurde am Bahnhof Baldham gestoppt.



Drei Einbrüche in vier Stunden

Am Donnerstag wurde im Zeitraum zwischen 14:00 und 18:00 Uhr in gleich drei Objekte in der Fasanenstraße in Vaterstetten eingebrochen. Die Polizei bittet um Hinweise. Tatobjekte sind ein Reihenhaus und zwei Erdgeschosswohnungen in einem Mehrfamilienhaus. Die Täter drangen über die Terrassentüre bzw. Balkontüren in die Wohnungen ein und verursachten hierbei einen Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 1.500 Euro. Bei den Einbrüchen erbeuteten sie Schmuck und Goldmünzen im Wert von etwa 6.000.- Euro. In allen drei Fällen ermittelt nun dieKriminalpolizei Erding und bittet Zeugen, die im Zusammenhang mit den geschilderten Einbrüchen verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sichbei der KPI Erding unter Tel. 08122/968-0 oder der Polizeiinspektion Poing 08121/9917-0 zu melden.