Dachstuhlbrand in Weißenfeld

Während der Mittagszeit sorgte heute ein Dachstuhlbrand für einen Einsatz der Feuerwehren aus Weißenfeld und Umgebung. Im Haus befanden sich mehrere Kinder und Jugendliche, verletzt wurde keiner.

Die Feuerwehr wurde heute um 12:41 Uhr mach Weißenfeld alarmiert, weil ein Dachstuhl in Brand stand. Die Feuerwehr reagierte schnell und leitete einen Innen- sowie Außenangriff ein; es wurde die Dachhülle geöffnet. Zur Sicherheit wurde das benachbarte Haus mit Wärmebildkameras abgesucht.

Durch den Brand entstand ein Sachschaden in Höhe von 50.000 bis 100.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Zur Zeit der Brandentdeckung durch einen Nachbarn, befanden sich fünf Kinder im Alter von 2 – 13 Jahren alleine im Haus. Alle konnten das Haus verlassen und blieben unverletzt.

Nach ersten Erkenntnissen des Kriminaldauerdienstes der Kripo Erding, brach das Feuer an einer Kochstelle im Dachgeschoss des Reihenhauses aus. Die weiteren Untersuchungen zur Ursache des Brandausbruchs werden durch das Fachkommissariat der Kripo Erding geführt.

Die Feuerwehren aus Weißenfeld, Feldkirchen, Heimstetten, Parsdorf-Hergolding, Haar und Vaterstetten waren im Einsatz.

Alle Fotos: Maximilian Kapra

img_4483

img_4505

img_4511

img_4495

Werbung

Kommentar hinterlassen zu "Dachstuhlbrand in Weißenfeld"

Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, function 'akismet_comment_consent' not found or invalid function name in /customers/d/9/d/vaterstettenfm.de/httpd.www/wp-includes/class-wp-hook.php on line 288

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Secured By miniOrange