Demente Frau sicher aufgegriffen

Vergangene Nacht meldete gegen 23:00 Uhr ein Seniorenheim eine 80-jährige demente Frau bei der Polizei Poing als vermisst. Die Dame hatte neben ihrer Demenz eine weitere schwere Erkrankung und war auf lebenswichtige Medikamente angewiesen.

Eine Streifenbesatzung der PI Poing konnte die Dame gegen 00:30 Uhr in der Brunnenstraße aufgreifen und in das Seniorenheim zurückbringen.

 

 

Werbung

Kommentar hinterlassen zu "Demente Frau sicher aufgegriffen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*