Der Prinz kommt!

Im November präsentiert Dr. Prinz Asfa-Wossen Asserate sein neues Buch  „Der letzte Kaiser von Afrika – Triumph und Tragödie des Haile Selassie“ in Vaterstetten.

Er ist der Großneffe des letzten äthiopischen Kaisers, Unternehmensberater, Beststellerautor und politischer Analyst: Dr. Prinz Asfa-Wossen Asserate. Seit über 40 Jahren lebt er in Deutschland und ist über 30 Jahre deutscher Staatsbürger. Auf Deutsch hat er zahlreiche Bücher verfasst. Eingeladen vom Verein „Partnerschaft mit Alem Katema“ präsentiert Dr. Asserate in Vaterstetten sein neustes Werk „Der letzte Kaiser von Afrika – Triumph und Tragödie des Haile Selassie“. Anschließend wird er mit den Zuhörern über diese hochinteressante, aber auch umstrittene Epoche der äthiopischen Geschichte diskutieren. Die Lesung am 11. November beginnt um 18:30 Uhr im „Offenen Haus der Arbeiterwohlfahrt“ (Johann-Sebastian-Bach-Straße 30). Die Karten kosten 12.- Euro. Dr. Asserate verzichtet für den Abend auf sein Honorar. Der Erlös fließt deshalb zu 100% in den Bau eines 3. Kindergartens in Alem Katema.

Die Veranstaltung wird unter anderem unterstützt von Vaterstetten FM und B304.de.

Karten

Karten gibt es in „Der Buchladen Vaterstetten“ (Vaterstetten) und der „Goldschmiede El Masry“ (Baldham). Bestellung sind auch per Mail (info@vaterstetten-alemkatema.de) oder Telefon möglich 0177/7995166.

Im Anschluss an die Lesung findet im Restaurant „Zur Landlust“ ein äthiopisch-bayrisches „Charity-Dinner“ statt. Der Erlös hilft dem Verein, in Alem Katema einen weiteren Kindergarten zu bauen. Wer an einer persönlichen Einladung durch den Prinzen interessiert, möge sich beim Verein unter 0177/7995166 melden.

Kommentar hinterlassen zu "Der Prinz kommt!"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*