Ein Jahr freies WLAN

Die Gemeinde Vaterstetten bietet ihren Bürgerinnen und Bürgern ab sofort einen kostenlosen  WLAN-Zugang. Bei der Verlosung der Stadtwerke München unter Städten und Gemeinden in der Region gehört Vaterstetten zu den Gewinnern. Über den neuen Hotspot kann jetzt jeder in der Gemeindebücherei in Baldham (Johann-Strauß-Straße 37) kostenlos via WLAN-fähigem Laptop oder Smartphone ins Internet gehen. Begrüßt werden die Nutzerinnen und Nutzer mit einer individuellen Startseite.

Bürgermeister Georg Reitsberger (rechts) nimmt den Vaterstettener M-WLAN Hotspot gemeinsam mit der Bücherleiterin Christina Walser, sowie Karl Bauer und Gerhard Lößlein, SWM Konzessionsmanagement (v.l.), offiziell in Betrieb. Foto: SWM

Bürgermeister Georg Reitsberger (rechts) nimmt den Vaterstettener M-WLAN Hotspot gemeinsam mit der Bücherleiterin Christina Walser, sowie Karl Bauer und Gerhard Lößlein, SWM Konzessionsmanagement (v.l.), offiziell in Betrieb.
Foto: SWM

Mit diesem Service steigert die Gemeinde den Komfort und die Kommunikation der Bürgerinnen und Bürger Vaterstettens sowie ihrer Besucher. Die Kosten für Einrichtung und Betrieb tragen die Stadtwerke München für ein Jahr. Sie übernehmen auch die Störerhaftung.

Kommentar hinterlassen zu "Ein Jahr freies WLAN"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*