Einbrecher springt von Dach

Ziemlich sportlich zeigte sich ein Einbrecher am Samstag, 28.05.16, gegen 23.15 Uhr, in Vaterstetten. Der Täter wurde von dem 51jährigen Hausbesitzer auf dem Dach seines  Hauses entdeckt. Als der Täter bemerkte, dass er entdeckt worden war, sprang er aus etwa vier Meter Höhe vom Dach und floh mit einem Damenfahrrad. Eine sofort eingeleitete Fahndung durch die Polizei verlief ergebnislos.

Der Täter wird als männlich, ca. 25 Jahre alt, athletisch gebaut und erkennbar kein ausländischer Typ, beschrieben. Schaden entstand keiner.

Kommentar hinterlassen zu "Einbrecher springt von Dach"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*