Einbruch in Wohnhaus

Im Zeitraum von Freitag, 12.01.2018, 09:30 bis Samstag, 13.01.2018, 17:00 versuchte ein unbekannter Täter in eine Doppelhaushälfte in der Alten Poststraße einzudringen.

Der Täter probierte nach bisherigen Ermittlungsstand sein Glück an der Haustüre, scheiterte jedoch daran. Die Wohnungsinhaberin hatte die Tür während ihrer Abwesenheit nicht nur zugezogen, sondern auch versperrt.

Entwendet wurde somit nichts, es entstand ein geschätzter Gesamtschaden von 200,00 €.

 

Werbung

Kommentar hinterlassen zu "Einbruch in Wohnhaus"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*