Freizeit-Tipp: Geocaching

Geocaching ist die moderne Form der Schatzsuche. Ausgerüstet mit einem GPS-Gerät oder einem Smartphone geht es auf Schatzsuche. Wir haben einen Schatz für Sie in der Gemeinde versteckt.

Endlich wieder Frühling! Da bekommt man natürlich Lust, an die frische Luft zu gehen.  Wussten Sie, dass man auch mit dem Smartphone Schätze finden kann? Sogenannte Geocaches gibt es auf der ganzen Welt, viele davon auch in Vaterstetten. Wir haben einen solchen Schatz in Vaterstetten und Baldham versteckt und laden Sie auf eine Suche ein. Bei der ersten Dose geht es um Vaterstettens Partnergemeinden/-städte.

Was benötige ich?
Sie benötigen nur ein GPS-fähiges Gerät, zum Beispiel Ihr Smartphone. Und so installieren Sie die passende App:

iOS-Nutzer können sich die kostenlose App „GCTools“ aus dem App Store laden. Unter Koordinaten -> Zielführung -> auf den Kompass klicken -> Freie Texteingabe kann man seine Koordinaten eintragen und schon kann die Suche beginnen.

Android-Nutzer können sich die App „PointToPoint“ herunterladen. Bitte beachten Sie das Koordinatenformat, das Sie in den Einstellungen ändern können.

Generelle Daten

Die Tour dauert ca. 45 Minuten mit dem Rad und ist kein Rundweg. Sie beginnt im Norden Vaterstettens und endet in Baldham. Zu Fuß ist dauert Tour (knapp 4 km) entsprechend länger. Autofahrer können die Dose auch suchen, allerdings muss manchmal geparkt und etwas zur Dose gelaufen werden. Die Dose ist ideal für einen Ausflug am Wochenende geeignet und für die ganze Familie konzepiert.

Los geht’s

Hier finden Sie die Beschreibung des Geocaches. Achtung: Sie handeln auf eigene Gefahr, wir übernehmen keine Haftung für etwaige Schäden (z.B. Verletzungen), die bei der Suche entstehen können.

Beim Final (dem Ende) gilt: Außer dem Logbuch darf alles getauscht werden. Bitte tauschen Sie fair, sodass der/die nächste/r Suchende auch Freude am Doseninhalt hat.

Hilfe

Falls Sie Probleme bei der Suche oder weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns einfach.

Loggen

Wenn Sie sich im Vor-Ort-Buch eingetragen haben, können Sie gerne auch online loggen. Entweder hier als Kommentar oder direkt auf der größten Geocaching-Plattform „geocaching.com“, auf welcher der Cache auch gelistet ist. Berichten Sie von Ihren Erlebnissen und erzählen Sie uns und den Hörern, wie Ihnen die Dose gefallen hat.

Wir wünschen viel Spaß! Hier gibt es unseren Beitrag zum Thema Geocaching zum Nachhören

 

Kommentar hinterlassen zu "Freizeit-Tipp: Geocaching"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*