Kirchweihritt bei strahlendem Wetter

Bei schönstem Wetter fand gestern (Sonntag) der Hergoldinger Kirchweihritt statt. Zahlreiche Pferdegespanne waren dabei zu sehen.

Einen Wagen, geschmückt mit einer Erntekrone und Feldfrüchten, eine Leonharditruhe oder eine alte pferdebespannte Feuerwehrspritze mit Feuerwehrmännern in Originaluniformen gab es zu bestaunen.

Nach einer kurzen Andacht umrundeten die Pferde dreimal den Dorfplatz und erhielten dabei den Segen, der sie, ihre Reiter und Fahrer vor Krankheit und Unglück schützen soll. Die Jagdhornbläser umrahmten dieses schöne herbstliche Bild mit ihren Klängen.

 

Alle Fotos: Privat

Werbung

Kommentar hinterlassen zu "Kirchweihritt bei strahlendem Wetter"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.