Parkverbot zur Schulzeit

Aufgrund einer ungeplanten Verzögerung der Baustelle an der Johann-Strauss-Straße/Heinrich-Marschner-Straße muss die Gemeinde für cirka zwei Wochen ab dem 12.09.2017 (Schulbeginn) in der gesamten Gluckstraße ein absolutes Halteverbot anordnen.

Dieses wird allerdings ausschließlich von Montag-Freitag in der Zeit von 07.00 Uhr bis 14.00Uhr gelten. Dies sei notwendig, um den Schulbusverkehr, sowie den restlichen Verkehr umleiten zu können, wie die Gemeinde mitteilt. Das Teilstück der Johann-Strauß-Straße zwischen Gluckstraße und Heinrich-Marschner-Straße bleibt in diesem Zeitraum im Übrigen vollständig beidseitig gesperrt. Um dem Parkdruck gerecht zu werden, der zum Schulanfang entsteht, wird ein provisorischer Parkplatz auf dem Pausenhof der Grundschule eingerichtet – Die Zufahrt erfolgt hier über die Gluckstraße.

Kommentar hinterlassen zu "Parkverbot zur Schulzeit"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*