Schülerinnen beschädigen Lehrer-Auto

Am letzten Schultag wurden zwei 16- und 17-jährige Schülerinnen aus Vaterstetten und Zorneding dabei beobachtet, wie sie das Auto einer Lehrerin auf dem Schulgelände mit Eier beschädigten.

 

Aufgrund der hohen Temperaturen an dem Tag schädigten die rohen Eier den Lack nachhaltig. Wie die Polizei Poing ermitteln konnte, hatten die beiden die Eier sowie weitere Waren zuvor in einem naheliegenden Supermarkt entwendet. Der Diebstahl konnte letztlich sogar aufgrund von Videoaufzeichnungen nachgewiesen werden. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Die beiden Schülerinnen werden ihre Ferien wohl für eine Beschuldigtenvernehmung bei der PI Poing kurz unterbrechen müssen.

Werbung

Kommentar hinterlassen zu "Schülerinnen beschädigen Lehrer-Auto"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.