Trunkenheitsfahrt

Am Dienstag gegen 02:00 Uhr wurde der Polizei ein möglicherweise angetrunkener Fahrzeugführer mitgeteilt. Bei der anschließenden Halternachschau konnte die Polizei die 23–jährige Halterin zu Hause antreffen. Ein freiwillig durchgeführter Alkomatentest erbrachte ein Ergebnis das über 1,1 Promille lag, weshalb anschließend eine Blutentnahme im Krankenhaus Ebersberg durchgeführt wurde.

Gegen die junge Frau wird nun Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr gestellt.

Kommentar hinterlassen zu "Trunkenheitsfahrt"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*