Unfall: Motorradfahrer verletzt

Am Freitag, den 22. September 2017, ereignete sich im Bereich Vaterstetten auf der Möschenfelder Straße Ecke Wendelsteinstraße gegen 16:00 Uhr ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Nach ersten Ermittlungen seitens der Polizei Poing übersah eine 56-jährige Vaterstettenerin beim Abbiegen einen entgegenkommenden Motorradfahrer, sodass die beiden nahezu frontal kollidierten. Durch den Zusammenstoß wurde der 58-jährige Vaterstettener von seinem Zweirad durch die Luft auf den Asphalt geschleudert, wodurch er verletzt wurde. Der Motorradfahrer wurde mittels RTW in das Klinikum Ebersberg verbracht. Die Autofahrerin blieb offenbar unverletzt.

Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit; der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Die Freiwillige Feuerwehr Vaterstetten war aufgrund der auslaufenden Betriebsstoffe mit drei Fahrzeugen im Einsatz. An der Unfallstelle wurden durch die Straßenmeisterei Ebersberg Warntafeln bezüglich des Öls platziert.

 

Kommentar hinterlassen zu "Unfall: Motorradfahrer verletzt"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*