Viel zu tun für die Polizei

In den vergangenen Tagen gab es viel zu tun für die Polizei. Es kam zu Unfällen und Sachbeschädigungen, außerdem wurde in ein Schreibwarengeschäft eingebrochen.

PKW beschädigt

Bereits am 05.07.2015, in der Zeit von ca. 1 Uhr bis 9 Uhr, hatte ein 30 Jahre alter Vaterstettener seinen Pkw BMW in Vaterstetten, in der Frauenschuhstraße, geparkt. Ein bislang unbekannter Täter zerkratzte mit einem spitzen Gegenstand die hintere linke Fahrzeugtür des Pkw und verursachte so einen Schaden in Höhe von ca. 500 Euro. Hinweise auf den Täter werden von der Polizei Poing erbeten.

Jugendlicher bei Fahrraddiebstahl ertappt

Am 18.07.2015, gegen 20:00 Uhr, wurde ein 15-Jähriger Poinger in Vaterstetten beim Entwenden eines neuwertigen Fahrrades erwischt. Um das Rad bewegen zu können, öffnete er zuvor mit Gewalt das Fahrradschloss. Gegen den jungen Herren wurde eine Anzeige wegen Diebstahl erstattet.

Sachbeschädigung durch Graffiti

Am 19.07.2015 gegen 01:00 Uhr wurden 3 junge Männer dabei beobachtet, wie sie Graffitis im S-Bahnbereich Baldham anbrachten. Sie sprühten offenbar mit einer pink-roten Farbe auch Parolen wie ACAB auf Schaukästen und Wände. Dabei verursachten sie hohen Sachschaden. Bei sachdienlichen Hinweisen bitte um Hinweise an den Sachbearbeiter

Graffiti an Hauswand

In der Nacht von Sa. 18.07. auf So. 19.07.2015 sprayte ein Unbekannter Graffiti an eine Hausmauer in der Brunnenstraße.  Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich an die Polizei in Poing zu wenden.

Verkehrsunfall

Am Sonntag um 23:30 Uhr fuhr ein 20-jähriger Münchner mit seinem Audi von der Tankstelle stark beschleunigend in die B 304 in Fahrtrichtung München ein. Er verlor im weiteren Verlauf wohl die Kontrolle über sein Fahrzeug, fuhr über eine Verkehrsinsel und kollidierte dabei mit einem Verkehrszeichen. Der junge Mann blieb dabei unverletzt, sein Pkw hatte jedoch Beschädigungen im Gesamtwert von ca. 7000 €.

Verkehrsunfallflucht

Vermutlich beim Ausparken ist ein bislang Unbekannter mit seinem Pkw gegen einen geparkten Wagen gefahren und danach geflüchtet ohne sich um den Schaden von rund 3000 Euro zu kümmern. Von 20:30 Uhr bis 21:25 Uhr hatte eine Frau am 19.07.215 ihren weißen Audi A6 in Baldham auf dem Parkplatz des China Restaurants in der Karl-Böhm-Straße abgestellt. Während dieser Zeit wurde der Wagen von einem unbekannten Fahrzeug an der Fahrertür beim Ein- oder Ausparken beschädigt. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich an die Polizei in Poing zu wenden.

Einbruch in Schreibwarengeschäft

In der Nacht vom Sa. 18.07. bis So. 19.07.2015 brach ein Unbekannter in ein Schreibwarengeschäft am Marktplatz in Baldham ein.

Er zertrümmerte die Glasscheibe der rückwärtig gelegenen Türe, zwängte sich durch die entstandene Öffnung und entwendete Zigaretten und Wechselgeld im Wert von ca. 7000 Euro. Wer zu dem Einbruch Hinweise geben kann, wird gebeten, sich an die Polizei in Poing zu wenden.

Die Polizei Poing erreichen Sie unter der Telefonnummer 08121/9917-0.

Werbung

Kommentar hinterlassen zu "Viel zu tun für die Polizei"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.