Viele Highlights im neuen VHS-Programm

Viel Neues hat sich die Volkshochschule zum neuen Semester einfallen lassen. Unter anderem wirdes eine Podiumsdiskussion zur Landtagswahl und eine Yoga-Reise nach Bali. Neu sind auch 202 Quadratmeter im VHS-Gebäude, in denen künftig noch mehr Kurse stattfinden können.

Es wurde kräftig investiert: Alleine 50.000 Euro für den Schallschutz, damit sich VHS und Musikschule nicht stören. Durch die neuen Räume führte Geschäftsführer Helmut Ertel am Dienstag. Auch die digitale   Ausstattung wurde erweitert: fortan gibt es eine schnellere Internetverbindung – etwa für Smartphone-Kurse – sowie verbesserte Medien in den Kursräumen.

Helmut Ertel führte durch die neuen Räume

Los geht es am Donnerstag mit dem Kursleiterabend. Passend zum Semesterthema „sinnvoll – sinnhaft – sinnlich“ gibt es einen Vortrag über Geschmack und Wahrnehmung in unterschiedlichen Kulturen und anschließend einen Kurs überdas Fühlen der Objekte.

Verstärkt setzt die VHS auf die politische Bildung. Passend zur Landtagswahl findet am 5. Oktober eine Podiumsdiskussion mit allen im Landtag vertretenen Parteien statt. Zahlreiche Vorträge zum Thema Politik gibt es, etwa zu Karl Marx oder der Bücherverbrennung 1933. Zu diesem Thema veranstaltet die Volkshochschule am 16. November eine musikalische Lesung statt, bei der die Schauspielerin und Regisseurin Bina Schröer Texte unter anderem von Erich Kästern, Franz Kafka und Klaus Mann liest.

Allgemein wird das Vortragsangebot erweitert. Besuchen kann man diese mit der neuen Vortragskarte, die für 20 Euro erhältlich und übertragbar ist. Mit ihr kann man alle im Programm speziell gekennzeichneten Vorträge besuchen. Ganz besonders ist das Angebot einer Yogareise: 10 Tage geht es nach Bali um Wellness und Yoga zu erleben.

Angeboten werden ab dem kommenden Semester Förderkurse. Im Einzelunterricht oder in Kleingruppen  von bis zu 5 Personen können Schüler ihre Kenntnisse und Fertigkeiten in Englisch, Französisch, Latein und Mathematik verbessern.

 

Werbung

Kommentar hinterlassen zu "Viele Highlights im neuen VHS-Programm"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.