Wetstoffhof öffnet wieder – Entsorgung verzögert sich

Der Wertstoffhof wird ab kommenden Samstag wieder öffnen, es werden aber keine gebührenpflichten Wertstoffe angenommen. Das teilt die Gemeinde heute mit.

Zudem wird der Zugang über einen Kollegen vor dem Wertstoffhof so geregelt, dass sich nur eine vertretbare Anzahl an Bürgerinnen und Bürgern auf dem Wertstoffhof befindet. Der Wertstoffhof Parsdorf bleibt weiterhin geschlossen.

Alles ist unter dem Vorbehalt gesetzt, dass doch noch eine klare Direktive von der Staatsregierung kommt, die die Gemeinde dazu zwingt, ihr Handeln in der Sache anzupassen.

Reststoffe wie Bauschutt und Sperrmüll, die viele Bürger gerne einliefern würden, werden auch weiterhin nicht angenommen. Alle anderen Dinge (mit Ausnahme des Elektroschrotts) könnten von den Bürgern auch an den Wertstoffinseln entsorgt werden.

Die häufig diskutierte Frage, warum im Landkreis München Bauschutt usw. abgeliefert werden können, ist relativ einfach beantwortet: Im Landkreis München ist Bauschutt und Sperrmüll kostenfrei, die Gebühren sind dort in die normalen Gebühren einkalkuliert. Das ist in Vaterstetten anders: In Vaterstetten zahlt jeder Verursacher nach Aufwand. Dafür haben Müllsparer mit dem Wertmarkensystem deutlich weniger als Bürger im Landkreis München für ihre Tonne zu zahlen. So hat jedes System Vorteile.

In der aktuellen Lage hält die Gemeinde es für vertretbar, den gemeindlichen Mitarbeitern zu nahen Kontakt zu den Besuchern des Wertstoffhofes dadurch zu ersparen, dass eben keine Zahlungsvorgänge abgewickelt werden müssen.

Die Gemeinde appelliert, nur wirklich notwendige Abfälle an den Containerplätzen entsorgen. Es ist teilweise nicht mehr gewährleistet, dass alle Container im gewohnten Rhythmus geleert werden können. Bitte stellen Sie auch keine Abfälle neben die Container. Nehmen Sie Ihr Papier, Glas, Altkleider, Leichtverpackungen und auch Gartenabfälle wieder mit nach Hause und lagern es eine Zeit lang.

Die geplante Gartenabfallsammlung am 30. März findet statt. Auch hier kann es jedoch zu Verzögerungen kommen. Möglicherweise werden die Gartenabfälle an mehreren Tagen abgeholt. Zudem hat die Gemeinde für die Entsorgung von Windeln eine Lösung mit dem Entsorgungsunternehmen vereinbaren können. Die Altpapiersammlungen sind bis auf Weiteres abgesagt.

 

Werbung

Kommentar hinterlassen zu "Wetstoffhof öffnet wieder – Entsorgung verzögert sich"

Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, function 'akismet_comment_consent' not found or invalid function name in /customers/d/9/d/vaterstettenfm.de/httpd.www/wp-includes/class-wp-hook.php on line 288

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Secured By miniOrange