Fahrten unter Drogen- und Alkoholeinfluss

Gegen 18:00 Uhr wurde am Dienstag ein Verkehrsteilnehmer in Ammerthal einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Beamten konnten hierbei Alkoholgeruch bei dem 49-jährigen Fahrer aus Zorneding wahrnehmen. Ein Alkomatentest erbrachte einen Wert von über 1,1 Promille, so dass eine Blutentnahme angeordnet werden musste. Gegen den Mann wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

Am Donnerstag gegen 20:00 Uhr wurde ein 21-jähriger Mann aus Vaterstetten mit seinem Pkw einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle konnte festgestellt werden, dass der junge Mann unter dem Einfluss von Drogen stand. Dem Mann wurde die Weiterfahrt unterbunden. Daraufhin wurde durch die Beamten eine Blutentnahme angeordnet, die den Drogengehalt im Blut feststellen wird. Den Mann erwartet nun ein Bußgeld und ein Fahrverbot von einem Monat.

 

Werbung

Kommentar hinterlassen zu "Fahrten unter Drogen- und Alkoholeinfluss"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.