Schwerer Radsturz im Hirschweg

Bereits am Mittwoch, den 26.06.2019, gegen 20:40 Uhr, war es im Hirschweg in Baldham zu einem Sturz eines Radfahrers gekommen. Dieser zog sich hierbei mehrere Brüche zu.

Glücklicherweise kamen zwei weitere Radfahrer an der Unfallstelle vorbei und baten einen Anwohner, den Rettungsdienst zu rufen.

Die beiden Radfahrer, welche möglicherweise wichtige Zeugen des Unfallgeschehens sind, wurden erst nachträglich bekannt. Diese werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Poing in Verbindung zu setzen unter Tel. 08121/99170.

 

Werbung

Kommentar hinterlassen zu "Schwerer Radsturz im Hirschweg"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.