Starkbierfest: Mit Weißbierglas geworfen

Beim Starkbierfest in Vaterstetten kam es am Wochenende zu einem Körperverletzungsdelikt. Ein 19-Jähriger Moosacher warf hier ein Weißbierglas und traf einen 29 Jahre alten Vaterstettener am Kopf, sodass dieser an der linken Schläfe verletzt wurde. Die Feierlichkeit war im Anschluss für den Werfer beendet, da er stark alkoholisiert war und gegen ihn Ermittlungen wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung eingeleitet wurden.

Werbung

Kommentar hinterlassen zu "Starkbierfest: Mit Weißbierglas geworfen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.