Angebote der vhs

Es gibt wieder zahlreiche Angebote der vhs, die wir hier für Sie zusammengefasst haben:

VHS Vaterstetten – Führung durch das Fernsehstudio Unterföhring

Das Fernsehstudio Unterföhring, im Norden Münchens gelegen, ist Sitz der Ausstattung (Kostüm- und Requisitenfundus, Malerei, Schreinerei, Schlosserei). Mehrere Studios stehen für die Aufzeichnung von Fernsehspielen und Unterhaltungssendungen zur Verfügung. Während einer Besichtigungstour am 9. März um 10.00 Uhr erfahren interessierte Teilnehmer Näheres zum Ablauf einer Fernsehproduktion und besichtigen die Produktionseinrichtungen sowie die Werkstätten und Bauhallen.

Anmeldung über die VHS Vaterstetten (Tel. 08106/359035) oder das Internet unter der Kursnummer 4210.

Kursnummer F8615

SAKURA – Ikebana für fortgeschrittene Teilnehmer. Beginn 1.3., 9 Termine, jeweils 19.30-22.00 Uhr.

Kursleitung: Ingrid Eichinger, Baldham, Ikenobo-Ikebana-Schule, Karl-Böhm-Str. 153

 

Info und Anmeldung: www.vhs-vaterstetten.de

 

Kursnummer F8413

Textiles Gestalten. Beginn 5.3., 5 Termine, jeweils 9-12 Uhr.

Kursleitung: Ellen Felix, Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39, Malatelier

 

Info und Anmeldung: www.vhs-vaterstetten.de

 

Kursnummer F8242k

Osterhase &  Co. – 6-10 Jahre. Beginn 6.3., 3 Termine, jeweils 16-17.30 Uhr.

Kursleitung: Margot Stefaniak, Neukeferloh, Birkenstraße 8 (Keller)

 

Info und Anmeldung: www.vhs-vaterstetten.de

VHS Vaterstetten – Paul Klee in der Pinakothek de Moderne

In der Ausstellung „Paul Klee. Konstruktion des Geheimnisses“ werden neben den Werken der Pinakothek der Moderne auch 125 Leihgaben aus bedeutenden Klee-Sammlungen zu sehen sein. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht das Schaffen der 20er Jahre, das auch durch seine Zeit als Meister am Bauhaus bestimmt war. Die VHS Vaterstetten veranstaltet hierzu eine Führung mit Friederike Breier am 6. März von 11.15-12.45 Uhr.

Anmeldung über die VHS Vaterstetten (Tel. 08106/359035) oder das Internet unter der Kursnummer 3370.

 

VHS Vaterstetten: Urban Art – Street Art, eine Bestandsaufnahme

Der öffentliche Diskurs zu Street Art ist so vielfältig wie die Kunstrichtung selbst. Für die einen gilt Street Art als rebellische Form der Kunst im öffentlichen Raum – oft als reiner Vandalismus wahrgenommen. Für die anderen ist es die wohl postmodernste künstlerische Ausdrucksweise unserer Zeit. Aber was ist eigentlich Street Art genau? Und gehört die Kunst der Straße überhaupt in den Innenraum? Diese und weitere Fragen versucht die VHS Vaterstetten in einem Vortrag am 19. April von 19.00-20.30 Uhr im VHS-Bildungszentrum in der Baldhamer Straße 39 zu klären. Gehalten wird der Vortrag von Mitarbeitern des MUCA (Museum of Urban and Contemporary Art München).

Anmeldungen über die VHS Vaterstetten (Tel. 08106 359035) oder das Internet unter der Kursnummer 3310.

Kursnummer E0592

Vorsorge fürs Alter oder für Krankheit… 10.04., 19.30 Uhr. Referentin: Elke Schrempf

Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, Vortrag 1

 

Info und Anmeldung: www.vhs-vaterstetten.de

 

Kursnummer F0419

Generation 50 plus. Planung für einen goldenen Lebensabend. 07.03. 19.30 Uhr. Referentin: Annegret Kitzmann-Schubert.

Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, Seminarraum

 

Info und Anmeldung: www.vhs-vaterstetten.de

Kursnummer F2053

Wenn die Augen schlechter werden..
Das Seminar dient der Vorbeugung von visuellen Überlastungssymptomen (Sehstress) bei Bildschirmarbeit, lang andauerndem Sehen im Nahbereich, visueller Kontrolltätigkeit etc. Referentin: Tanja Kneisel

02.03., 18-21.00 Uhr, Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, Vortrag 2

 

Info und Anmeldung: www.vhs-vaterstetten.de

 

Kursnummer F2046

TCM-Massage-Entspannung für Muskeln und Gelenke. Einführung in die chinesische Heilmassage. 04.03., 10-18 Uhr.

Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, vhs-Studio 1, Dozent: Martin Schmalstich

 

Info und Anmeldung: www.vhs-vaterstetten.de

 

Kursnummer F2016

Gesunder Darm – gesunder Mensch. Vortrag. 05.03., 19.30 Uhr, Refrentin: Elke De Boer

Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, Seminarraum

 

Info und Anmeldung: www.vhs-vaterstetten.de

Kursnummer F9251

Mal wieder Fisch?

In diesem Kurs erleben Sie, wie unterschiedlich ein und derselbe Fisch schmecken kann. Wir bereiten Bio-Zander auf vier unterschiedliche Arten zu und Sie werden erleben, dass jedes Rezept neue Geschmacksnuancen hervor bringt. Leitung: Hans Montag

05.03., 18-22 Uhr, Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39, Kochstudio

Kursnummer F 2139K

Selbstwertstärkung für Kinder (7-10 Jahre). Grenzen setzen gegenüber fremden Erwachsenen.

Beginn 3.3., 3 Termine, jeweils 10-12 Uhr, Dozentin: Cornelia de Pablos

Vaterstetten, Zugspitzstr. 46, vhs-Studio

 

Info und Anmeldung: www.vhs-vaterstetten.de

 

Kursnummer F2141

Gespräche führen – Reaktionen verstehen – Kommunikation verbessern. Die Dozentin Margreth Mattheis ist Diplom-Psychologin und war lange im Bereich der Pädagogik und Weiterbildung tätig. 6.3. 19-21 Uhr, Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39, Vortrag 2

 

Info und Anmeldung: www.vhs-vaterstetten.de

 

Kursnummer F6856

Konflikttraining: Sie erwerben grundlegende Fähigkeiten zur Konfliktlösung und können konstruktiv streiten lernen.

Dozentin: Angelika Kaiser. 02.03., 18-21 Uhr und 03.03., 10-17 Uhr

Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, Vortrag 1

 

Info und Anmeldung: www.vhs-vaterstetten.de

 

Kursnummer F6650

Datenverwaltung Access – Grundkurs.

Die Datenverwaltung gehört zu den wichtigsten PC-Anwendungen. Mit seiner leicht bedienbaren Programmoberfläche hat sich Access als benutzerfreundliches Datenbanksystem für Windows bewährt. Dieser Grundkurs vermittelt Ihnen am berufspraktischen Beispiel Einblick zu den Möglichkeiten der elektronischen Datenverwaltung.

Dozent: Klaus-Jürgen Gruber

Wochenendkurs, Sa und So, 3. und 4.3. jeweils 10-17 Uhr.

Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, EDV-Raum

 

Info und Anmeldung: www.vhs-vaterstetten.de

 

Kursnummer F6565

Dritte Schritte mit dem Computer – für Senioren.

Sie haben einige Hürden am PC überwunden und möchten Ihr Wissen erweitern und vertiefen, bzw. Ihre alten Kenntnisse noch einmal auffrischen.

Bitte das Skript aus dem vorangegangenen Kurs mitbringen!

Dozentin: Nina Eichinger

  1. und 7.3., jeweils 9-12 Uhr

Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum, Baldhamer Str. 39, EDV-Raum

 

Info und Anmeldung: www.vhs-vaterstetten.de

VHS Vaterstetten: Goethes Faust – Figurentheater für Jugendliche und Erwachsene

Im Rahmen des Faustfestivals München (23.2.-29.7.2018) bietet die VHS Vaterstetten am

  1. März 2018 um 19.00 Uhr Goethes Faust als Figurentheater an. Veranstalter ist Thomas Glasmeyer, Würzburg. Veranstaltungsort: VHS Bildungszentrum, Baldhamer Straße 39.

Frei nach Goethe wird – in einer neuen Textversion – die alte Geschichte von Heinrich Faust erzählt, der seine Seele dem Teufel verkauft, um Erkenntnis, v.a. aber Spaß zu gewinnen. Um die Verwirrung perfekt zu machen, werden Teile von Faust II hinzugemixt…

Auch ohne Faust-Kenntnisse ein sehenswertes Stück!

Anmeldung unbedingt erforderlich über die VHS Geschäftsstelle oder das Internet (www.vhs-vaterstetten.de) unter der Kursnummer 3120.

 

Hinterhofgeschichten und Cuvilliéstheater

Am 8. März, um 15.00 Uhr bietet die VHS Vaterstetten eine Stadtführung durch

einige der schönsten Münchener Hinterhöfe an. Auch das schönste Theater Deutschlands – das Cuvilliés-Theater – steht auf dem Programm. Ein Spaziergang für Genießer! Eintritt ins Theater ist nicht in der Gebühr enthalten. Es führt Petra Rhinow.

Anmeldungen sind noch möglich über die VHS Geschäftsstelle (08106 359035) oder das Internet www.vhs-vaterstetten.de unter der Kursnummer E4250.

Kursnummer F6650

Datenverwaltung Access – Grundkurs. Wochenendkurs am 3. und 4. März, jeweils 10-17 Uhr, Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, EDV-Raum, Kursleitung: Klaus-Jürgen Gruber

Die Datenverwaltung gehört zu den wichtigsten PC-Anwendungen. Mit seiner leicht bedienbaren Programmoberfläche hat sich Access als benutzerfreundliches Datenbanksystem für Windows bewährt. Dieser Grundkurs vermittelt Ihnen am berufspraktischen Beispiel Einblick zu den Möglichkeiten der elektronischen Datenverwaltung.

 

Info und Anmeldung: www.vhs-vaterstetten.de

 

Kursnummer F6774

DSL, WLAN, FRITZ!Box und Co. Wochenendkurs, 10.03., 10-17 Uhr. Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, EDV-Raum, Kursleitung: Klaus-Jürgen Gruber. m kleinen Hausnetzwerk sollen verschiedene Geräte zuverlässig funktionieren. Dazu können zählen: PCs, Laptop, Handy, Tablet, Drucker/Scanner, Fernseher, Telefon sowie andere Geräte. Die Verbindung erfolgt über ein LAN-Kabel oder über WLAN.

Das Bindeglied für ein zuverlässiges Funktionieren stellt der Router dar. Im Seminar wird die Funktionweise einer FritzBox als Router vorgestellt und wie diese konfiguriert wird.

 

Info und Anmeldung: www.vhs-vaterstetten.de

 

Kursnummer 6735

Keine Chance für Hacker, Viren, Datendiebe. Wochenendkurs, 11.03., 10-15 Uhr, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, EDV-Raum, Kursleitung: Franz Heinz

Die Zeit des unbeschwerten Internetsurfens ist vorbei. Lernen Sie in praktischen Übungen die Tricks, mit denen Sicherheitsexperten jeden PC in eine Festung verwandeln. Mit nur wenigen Grundkenntnissen aus den Bereichen Sicherheit und Kryptographie (“Verschlüsselung“) ist jeder PC-Anwender in der Lage, private und geschäftliche Daten unter Windows und im Internet vor Viren oder Hackern zu schützen.

 

Info und Anmeldung: www.vhs-vaterstetten.de

 

Kursnummer 6552

Erste Schritte mit dem Computer – für Senioren. Beginn 12.3., 4 Termine, jeweils 9-12 Uhr, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, EDV-Raum, Kursleitung: Nina Eichinger.

Computer und Internet bieten auch für ältere Menschen viele Möglichkeiten, den Alltag zu erleichtern: E-Mails an die Enkel verschicken, Bestellungen im Internet aufgeben, Briefe schreiben, mit dem Computer lassen sich viele Dinge schnell erledigen. Das Internet bietet zudem viele Informationsmöglichkeiten und eröffnet Menschen, die weniger mobil sind, neue Wege der Teilhabe. An vielen praktischen Übungen und bei intensiver Betreuung lernen sie Ihre Berührungsängste mit dem Computer abzubauen.

 

Info und Anmeldung: www.vhs-vaterstetten.de

 

Kursnummer 6601

Der Windowscomputer. Beginn 12.03., 4 Termine, jeweils 18.30-21.30 Uhr. Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, EDV-Raum.

„Der Windowscomputer ist weitgehend selbsterklärend…“ so die allgemeine Aussagen bei Verkäufern von Computergeschäften.

Dennoch haben viele den Eindruck, dass die Bedienung des Arbeitsgerätes doch deutlich einfacher sein müsste, denn das Gerät tut nicht so, wie man gerne möchte. Im Kurs begeben Sie sich auf den Weg, Ihre zu bewältigenden Aufgaben am PC/Laptop einfacher, schneller und sicherer zu gestalten.

 

Info und Anmeldung: www.vhs-vaterstetten.de

 

Kursnummer F0419

Generation 50 plus. Seminar. 7.3., 19.30-21 Uhr, Vaterstetten, vhs-Bildungszentrum,Baldhamer Str. 39, Seminarraum.

Leitung: Annegret Ktzmann-Schubert

Planung für einen goldenen Lebensabend: Wie fange ich die Lücken bei der Rente auf?

Klarheit schafft ein gutes Gefühl: Wissen Sie eigentlich, wie Sie als Mitglied der „Generation 50 plus“ aufgestellt sind und wie groß Ihr finanzielles Polster für das Alter sein muss? Wie Sie Gesundheits- und Pflegerisiken auffangen können? Wie Sie Ihre finanzielle Absicherung planen und wie Sie Ihr Vermögen schützen können? Eine gründliche Analyse Ihrer Finanzstrategie beugt möglichen Versorgungslücken vor. Bis 2036 wird das Risiko für Altersarmut weiter steigen – das besagt eine aktuelle Studie der Bertelsmann-Stiftung von 2017. Die Ursachen liegen in der kompletten Umstellung der Arbeitswelt sowie in der demografischen Entwicklung, die für niedrige Renten sorgt. In diesem Vortrag einer unabhängigen Finanzexpertin erfahren Sie, welche Aspekte Sie auf Herz und Nieren untersuchen sollten und welche Maßnahmen Sie ergreifen können, um Ihr Vermögen zu vermehren, damit Sie sich auch im Alter Ihre Träume erfüllen können. Dieser produktneutrale Vortrag zeigt Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten auf, wie Sie Ihr Kapital planen und sinnvoll für sich arbeiten lassen können.

Die Referentin Annegret Kitzmann-Schubert ist Volljuristin, unabhängige Finanzexpertin und seit vielen Jahren als Prüferin und Dozentin der IHK München und Oberbayern tätig.

Werbung