Flohmarkt im Pausenhof

Am kommenden Samstag (18. Mai) findet am HGV ein Pausenwiesen-Flohmarkt statt. Jede Privatperson darf mitmachen – ab nur einem Euro Standgebühr. Zudem gibt es einen „Charity-Tisch“.

Veranstaltet wird der Flohmarkt vom Förderverein, dem Elternbeirat und der SMV des Humboldt-Gymnasiums.Nähere Infos finden sich auf www.FV-HGV.de. Fragen können an Flohmarkt@FV-HGV.de gerichtet werden.

Der Aufbau findet ab 8:00 Uhr statt, der Verkauf startet eine Stunde später und endet um 13:15 Uhr. Bis 14:30 Uhr wird dann abgebaut.

Es gelten die folgenden Preise für den Stand, ohne Material wie Decken oder Tische, das selbst mitgebracht werden muss:

FV Mitglieder Vorverkauf Tageskasse
Decke (nur Kinder) 1,00 € 1,50 € 3,00 €
Tisch (ca. 2m) 4,00 € 5,00 € 10,00 €
Kleiderständer 2,00 € 2,50 € 5,00 €
  • Vorverkaufsstellen: AP Buch Baldham, Der Buchladen Vaterstetten, Papeterie Löntz im Rossinicenter und im Sekretariat des HGV.
  • Rückerstattung nur, wenn 18.05 und 25.05 abgesagt werden müssen.
  • FV Mitglieder können den Sonderpreis nur im Sekretariat (bei Frau Pillau) erhalten.
  • Flohmarktteilnehmern, die noch am Veranstaltungstag einen Mitgliedsantrag unterschreiben, wird der Jahresbeitrag für das 1. Mitgliedsjahr um die bereits gezahlte Standgebühr reduziert.

Käufer/Verkäufer

  • Schüler, Eltern, Lehrer, alle privaten Interessenten von extern.
  • KEINE professionellen Händler.
  • Tische, Kleiderstände, Decken etc. werden nicht gestellt.
  • Teilnahme auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Keine Aufsicht für Minderjährige.

„Charity-Tisch“

Die SMV betreibt einen „Charity-Tisch“ zugunsten der Vaterstettener Tafel. Auf diesem „Charity-Tisch“ werden Artikel aus der Fundkiste des HGV angeboten. Ferner können Interessierte dieser Aktion Gegenstände überlassen, die zugunsten des o.g. Projekts von der SMV verkauft werden.

Werbung