Unfall auf B304: Person verletzt – hoher Schaden

Am Samstagabend ereignete sich auf der B 304 im Bereich Vaterstetten ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Fahrzeugführerin.

Ein 22-jähriger Pkw-Fahrer bremste zunächst an der Einfahrt zu einer Tankstelle abrupt bis zum Stillstand auf der Bundesstraße ab, um anschließend auf das Tankstellengelände zu fahren.

Der hinter ihm fahrende Pkw-Lenker konnte sein Fahrzeug gerade noch abbremsen, eine hinter ihm befindliche 23-jährige VW-Führerin kam nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und fuhr auf das vor ihr befindliche Fahrzeug auf. Hierbei erlitt sie leichte Verletzungen, welche ambulant behandelt wurden.

Der Schaden an ihrem Pkw, einem VW Polo, beträgt etwa 8000,-€, am vor ihr stehenden BMW entstand ein Schaden von cirka 20.000,-€.

Werbung

Kommentar hinterlassen zu "Unfall auf B304: Person verletzt – hoher Schaden"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.