Früherer Boars Spieler beim World Series Champion Chicago Cubs

Die Baldham Boars beschritten 2008 in der zweiten Bundesliga neue Wege, in dem sie zum ersten Mal einen College Spieler aus den USA unter Vertrag nahmen.

Nate Halm absolvierte 2003 die Mahomet-Seymour High School in Illinois, besuchte danach für zwei Jahre die Seton Hall University in New Jersey und wechselte dann zur Miami University of Ohio. Nachdem er seinen Abschluss in Psychologie und Marketing erworben hatte, traf er für die Saison 2008 bei den Baldham Boars ein. Dies sollte aber auch seine letzte Station als aktiver Baseballer werden, da er gleich nach seiner Rückkehr in die USA, eine Anstellung bei den Chicago Cubs erhielt und seitdem bei dem Profiverein als Festangestellter arbeitet.

halm

Bild: Verein

Als Koordinator für Video Analyse und fortgeschrittenes Scouting, hat Halm täglichen Umgang mit Spielern und Trainer der Cubs. Dabei ist er hauptsächlich für die Auswertung der Spiele und Entwicklung der Scouting Berichte über die Gegner zuständig und damit ein wichtiger Bestandteil der Organisation der Chicago Cubs.

Werbung

Kommentar hinterlassen zu "Früherer Boars Spieler beim World Series Champion Chicago Cubs"

Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, function 'akismet_comment_consent' not found or invalid function name in /customers/d/9/d/vaterstettenfm.de/httpd.www/wp-includes/class-wp-hook.php on line 288

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Secured By miniOrange