In eigener Sache: Als Reporter unterwegs

Wer in der ersten Sommerferienwoche Lust hat, Radio zu machen, sollte sich für den zweitägigen Radioworkshop von VaterstettenFM anmelden. Am 1. und 2. August können Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren erleben, wie eine Radiosendung entsteht und werden dabei zu Redakteuren, Reportern, Moderatoren, Technikern und vielem mehr.

Im zweitägigen Workshop bieten wir 12 Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, ihre eigene lokale Radiosendung zu produzieren. Die komplette Sendung wird von den Teilnehmern frei gestaltet: von der Musik über die Themen bis hin zur Moderation. Die Sendung wird natürlich auch ausgestrahlt und jeder Teilnehmer erhält einen Mitschnitt der Sendung.

Beim Workshop geht es natürlich hauptsächlich um den Spaß am Radiomachen. Dennoch möchten wir auch das Bewusstsein für Dinge wie die Meinungs- und Pressefreiheit stärken.

Das Projekt wäre ohne die Unterstützung zahlreicher Partner nicht möglich. Vielen Dank an:

  • Think Big, einem Jugendprogramm der Telefónica Stiftung und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) gemeinsam mit o2 für eine großzügige finanzielle Unterstützung.
  • Die Nachbarschaftshilfe Vaterstetten für die Möglichkeit des Anbietens des Worshops
  • Der AWO, die uns die Räume im OHA! zur Verfügung stellt.
  • Unserem Partner Radio-im-Internet.de für die Zurverfügungstellung von Sendezeit.

Das Anmeldeformular finden Sie hier. Der Workshop hat die Nummern 2a und 2b, eine Anmeldung erfolgt für beide Tage. Das komplette Programm finden Sie hier. Die Teilnahmegebühr beträgt 18€, inklusive jeweils einem Mittagessen. Die Teilnehmer sollten dennoch eine Brotzeit und Getränke sowie wetterfeste Kleidung/Sonnenschutz mitbringen. Außerdem natürlich Ideen für Beiträge und, wenn vorhanden, ein Smartphone oder Laptop, eine MVV-Fahrkarte.

Die Anmeldung für den Workshop sowie die weiteren Ferienprogramm-Angebote der NBH findet am 21. Juni von 18:00 bis 19:30 Uhr statt, im Besprechungsraum der Nachbarschaftshilfe, Adolf-Lehne-Weg 12, Baldham, Eingang Brunnenstraße/Allauchplatz.

TB Logo

Think Big ist ein Jugendprogramm der Telefónica Stiftung und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) gemeinsam mit o2 und unterstützt den Workshop finanziell.

 

Werbung

Kommentar hinterlassen zu "In eigener Sache: Als Reporter unterwegs"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.