Vandalen ziehen durch Baldham

In der Nacht vom 11.05. auf den 12.05.2019 kam es in Vaterstetten im Bereich des S-Bahnhofparkplatzes Baldham und der Schwalbenstraße zu mehreren Fällen von Sachbeschädigungen. An mindestens vier Fahrzeugen wurden die Verkleidungen der Außenspiegel abgetreten und das Glas der Frontscheinwerfer auf unbekannte Weise zerbrochen. An einem der vier Fahrzeuge wurde zudem die Heckscheibe eingeschlagen. Der Gesamtschaden dürfte sich an allen vier Fahrzeugen auf mindestens 3000 € belaufen.

 

Verschiedene Zeugen berichteten, dass sie nachts zwischen 00:00 und 01:00 Uhr mehrere männliche Stimme hörten, die vermutlich dabei auch die Autos beschädigten.

 

Seitens der Polizei wurde ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet, diese sucht jetzt Zeugen. Wer in der Nacht von Samstag auf Sonntag relevante Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Poing unter der Nummer 08121/9917-0 zu melden.

 

Werbung

Kommentar hinterlassen zu "Vandalen ziehen durch Baldham"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.