Allgemein


NBH-Ferienprogramm: Noch Plätze frei

Der Anmeldestart für das Sommerferienprogramm der Nachbarschaftshilfe Vaterstetten (NBH) war ein großer Erfolg. Schon vor 18 Uhr (offizieller Anmeldebeginn) hatte sich an jenem Dienstag vor der Tür des NBH-Geschäftsraums am Allauchplatz in Baldham eine Warteschlange gebildet. „Die Angebote sind sehr spannend. Mein Sohn freut sich schon riesig auf den Tag mit dem Bürgermeister. Ich habe ihm versprochen, einen Platz zu sichern“, erzählt eine wartende Mutter und ist froh, als es dann tatsächlich mit der persönlichen Anmeldung bei Judith Brill, Mitorganisatorin des Sommerferienprogramms, klappt.


Volksfestauftakt gelungen

Gestern ging das Volksfest los – und wir waren natürlich dabei. Auch dieses Jahr haben wir wieder ein Video vom Einzug, dem Anstich sowie dem Feuerwerk, produziert. Zum ersten Mal konnten Sie den Eröffnungstag von Zuhause via Facebook-Livestreams verfolgen. Darüber hinaus senden wir heute 1 Stunde lang vom Volksfest.


Tempokontrolle in Baldham

Gestern Nachmittag führte die PI Poing zur Erhöhung der Verkehrssicherheit eine Lasermessung durch. Von 14:20 bis 14:35 Uhr wurde der Verkehr auf der Kreisstraße EBE 4 in Fahrtrichtung Wolfesing, im 80er Bereich, gemessen. Hierbei waren insgesamt zwei Fahrzeugführer zu schnell unterwegs. Bei beiden Verkehrsteilnehmern konnten noch Verwarnungen ausgestellt werden. Der Schnellste wurde mit 98 km/h gemessen.


Einbruch im HGV

Über das Wochenende wurde eine Seitenscheibe zu einem Kunstraum am Humboldt-Gymnasium eingeschlagen und in das Klassenzimmer eingestiegen. Der Versuch, einen iMac aus der Halterung zu brechen, misslang. Es wurde lediglich aus einem benachbarten Klassenzimmer ein Datenstick für einen Laserpointer (70 Euro) entwendet. Der Sachschaden beträgt etwa 300 Euro.  



Volksfest: Gewinnen Sie mit uns Bier- und Hendlmarken

Am 30. Juni ist es wieder so weit: Das Volksfest in Vaterstetten startet wieder – dieses Jahr früher als sonst, bereits Anfang Juli. Dieses Jahr neu: Der Festzeltbetreiber Fahrenschon Festzelte – er stellt uns freundlicherweise 20 Bier- und 10 Hendlmarken zur Verfügung, die Sie gewinnen können. Dafür haben Sie dieses Jahr gleich 2 Chancen.


Komposttonnen werden kontrolliert

Von den Kompostbauern und den Müllwerkern erhält die Gemeinde vermehrt die Mitteilung, dass in den Komposttonnen zu viele Störstoffe enthalten sind. Da diese Störstoffe (Plastiktüten, Steine, Restabfall etc.) von den Kompostlandwirten von Hand aussortiert werden müssen, werden die nun Komposttonnen vermehrt kontrolliert, wie die Gemeindeverwaltung mitteilt.


Baldham: Unfallflucht

Am 16.06.2016 gegen 14:00 Uhr parkte eine 42-jährige Baldhamerin ihren VW Passat, in der Schwalbenstraße 4 in Baldham. Die Fahrzeugführerin parkte ihr Auto ordnungsgemäß auf einen der Längsparkplätze vor dem Kinderhaus in Baldham. Als die Geschädigte um 18:00 Uhr wieder zu ihrem Auto zurückkehrte, bemerkte sie, dass ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Fahrzeug den vorderen linken Kotflügel am Pkw der Geschädigten verkratzte. Der Sachschaden wird auf 2000€ geschätzt.