Kurzmeldungen

Zwei Unfälle im Gemeindegebiet

Gegen 08:00 Uhr ereignete sich heute (Mittwoch) ein Verkehrsunfall in der Schumannstraße. Ein 49-jähriger Mann aus Vaterstetten fuhr mit einem Räumfahrzeug auf dem Gehweg und streifte einen geparkten BMW. Der Sachschaden wurde mit ca. 1500 € beziffert. Bereits gegen 07:50 Uhr kam es zu einem Unfall bei Parsdorf. Ein 51-jähriger Peugeot-Fahrer, aus Eching, fuhr auf der Neufarner Straße in Richtung Neufarn und bremste bis zum Stillstand ab, um nach links abbiegen zu können. Ein nachfolgender 32-jähriger Fiat-Fahrer aus München erkannte die Situation zu spät und fuhr auf das Heck des Peugeot auf. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden wurde auf ca. 500 € geschätzt.

Weiterlesen

Streit im Baumarkt

Gegen 13:30 Uhr gerieten am Montag zwei Männer in einem Baumarkt in Parsdorf wegen einer Nichtigkeit in Streit. Beide Männer, im Alter von 25 bzw. 27 Jahren, schlugen sich schließlich wechselseitig ins Gesicht. Die beiden Männer aus Zorneding waren über eine Fremdfirma mit Arbeiten beschäftigt. Der Streit entbrannte sich, weil man sich uneinig darüber war, wer einen Karton tragen soll.