Kurzmeldungen

Diebstahl aus Vorgarten

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, den 10.09.2021 um 03:00 Uhr versuchte eine unbekannte Person in Weißenfeld ein Fahrrad aus einem Vorgarten eines Wohnhauses zu entwenden. Als dies nicht gelang wurden zwei Edelstahlkugeln im Wert von 250 Euro aus dem gegenüberliegenden Vorgarten entwendet. Anschließend entfernte sich der unbekannte Täter vom Tatort. Aufgrund des zielgerichteten Vorgehens des Täters wird davon ausgegangen, dass er die Gegend bereits im Vorfeld ausgekundschaftet hat. Es werden Zeugen gesucht, welche sachdienliche Hinweise zum Vorfall geben können. Diese werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Poing unter 08121/9917-0 telefonisch zu melden.  

Weiterlesen

Feuerteufel zündelt in Gemeinde

In der Nacht vom 04.09. auf den 05.09. wurden in Vaterstetten an drei verschiedenen Stellen Gegenstände angezündet. Dabei handelte es sich um einen Zeitungsstand der Firma TZ am Bahnhof Vaterstetten, um einen Zeitungsstand der Süddeutschen Zeitung in der Johann-Sebastian-Bach-Straße/ Max-Reger-Straße und schließlich um zwei Papiercontainer der Gemeinde am Sportplatz Vaterstetten. Aufgrund der starken Hitze durch die brennenden Papiercontainer am Sportplatz griff das Feuer auf drei nahe stehende Kleidercontainer des Bayerischen Roten Kreuzes über. Die Schadenshöhe wird insgesamt auf ca. 5400€ geschätzt. Alle drei Brandherde wurden durch die Freiwillige Feuerwehr Vaterstetten gelöscht. Einen konkreten Täterhinweis gibt es bislang nicht, allerdings konnte beim dritten Brandherd ein Fahrrad des vermutlichen Täters sichergestellt werden. Eine Spurensicherung wurde durchgeführt und die gefundene DNA wird in den weiteren Ermittnungen überprüft und abgeglichen. Zeugen zu allen drei Fällen gibt es bislang nicht. Sachdienliche Hinweise werden von der Polizeiinspektion Poing unter der Telefonnummer 08121/9917-0 entgegengenommen.