Kurzmeldungen

Jugendliche montieren Zaun ab

Am vergangenen Mittwoch meldete sich ein Bürger aus Vaterstetten mittels E-Mail bei der PI Poing. Im Laufe des Nachmittages/frühen Abend konnte er beobachten, wie vier Jugendliche (zwei Jungs und zwei Mädels) einen Holzzaun am Spielplatz Fasanenstraße – Schwalbenstraße herausbrachen. Diesen stellten sie anschließend als Hindernis über die komplette Fahrbahn quer zur Schwalbenstraße. Eine Durchfahrt mit Pkw war nicht mehr möglich. Die PI Poing hat die Ermittlungen übernommen und wird nun Anwohner befragen. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, Mitteilungen bitte an die PI Poing.  

Weiterlesen

Betrunken am Steuer

In der Nacht des 02.03.2021, gegen 00:30 Uhr, wurde ein polnischer Transporter durch eine Streife der Polizeiinspektion Poing in der Karl-Böhm-Str. kontrolliert. Bei der Kontrolle konnte bei dem 28-jährigen ukrainischen Fahrer Alkoholgeruch festgestellt werden. Bei einem Alkoholvortest wurde ein Wert von über 1,1 Promille festgestellt. Im Anschluss wurde bei dem Fahrer eine Blutentnahme durchgeführt.   Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und er muss mit einer Geldstrafe rechnen. Nach Bezahlung einer Sicherheitsleistung wurde er wieder entlassen. Weiterhin darf er in Deutschland vorerst keine Kraftfahrzeuge mehr führen.