Kurzmeldungen

VHS: Zeichnen in Möschenfeld

Am Freitag, den 10. Juni (16.00-19.00 Uhr) bietet die VHS Vaterstetten einen Zeichenkurs für Anfänger und Fortgeschrittene an. In den zur Verfügung stehenden drei Stunden werden viele, kleine, schnelle Skizzen der Umgebung gezeichnet. Ob Landschaft oder Blumentopf – alles ist möglich. Ziel ist das spontane oder auch originelle Erfassen des Umfelds, was jeder nach Lust und Liebe dann auch weiter und detaillierter ausarbeiten kann. Auch Grundschulkinder mit ihren Eltern oder Großeltern sind willkommen. Bei schlechtem Wetter fahren die Teilnehmer gemeinsam mit der Malerin Monika Reisser in die VHS in die Baldhamer Straße 39. Anmeldungen und nähere Informationen über die VHS Geschäftsstelle (Tel. 08106/359035) oder das Internet www.vhs-vaterstetten.de.


Hund verjagt Einbrecher

Keine Hundefreunde werden dürften zwei unbekannte Einbrecher, die am 28.05.2016, gegen 22.15 Uhr, die Terrassentüre eines Hauses in Parsdorf aufhebelten und sich so Zutritt zum Gebäude verschafften. Statt reicher Beute erwartete sie jedoch der Hund des 57jährigen Hausbesitzers, der die unangemeldeten Besucher in die Flucht schlug. Der Schaden an der Terrassentüre wird auf ca. 500 EUR geschätzt. Eine sofort eingeleitete Fahndung durch die Polizei verlief negativ. Eine Täterbeschreibung liegt nicht vor.  


Einbrecher springt von Dach

Ziemlich sportlich zeigte sich ein Einbrecher am Samstag, 28.05.16, gegen 23.15 Uhr, in Vaterstetten. Der Täter wurde von dem 51jährigen Hausbesitzer auf dem Dach seines  Hauses entdeckt. Als der Täter bemerkte, dass er entdeckt worden war, sprang er aus etwa vier Meter Höhe vom Dach und floh mit einem Damenfahrrad. Eine sofort eingeleitete Fahndung durch die Polizei verlief ergebnislos. Der Täter wird als männlich, ca. 25 Jahre alt, athletisch gebaut und erkennbar kein ausländischer Typ, beschrieben. Schaden entstand keiner.


Baldham: Fahrraddiebstahl

In der Zeit vom 28.05.2016, 23:00 Uhr bis zum 29.05.2016, 12:00 Uhr wurde ein mattweißes Bulls-Mountainbike gestohlen, welches versperrt vor dem Supermarkt Tengelmann neben dem S-Bahnhof in Baldham stand. Der Täter ging dabei professionell vor und hat das Fahrradschloss mit einer Flex-Säge durchtrennt. Es sind keine Hinweise, die auf den Täter deuten können, vorhanden. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Poing unter der Tel. 08121/9917-0 zu melden. (Foto: Symbolbild)


Achtung: Straßensanierung

In der KW 23 (6. bis 12. Juni) wird die Ortsverbindungsstraße von Vaterstetten nach Baldham Dorf saniert. Aufgrund von weiteren großen Sanierungsmaßnahmen im Gemeindegebiet muss diese Maßnahme leider außerhalb der Ferien stattfinden. Für Umleitungen der Bus- und Schulbuslinien wird gesorgt. Die geplante Maßnahme dauert voraussichtlich nicht länger als 3 Tage.


Gartenzaun durch Unfallflucht beschädigt

Am 10.05.2016 in der Zeit von 13:15 bis 19:45 Uhr, wurde in der Frühlingsstraße in Baldham ein Gartenzaun angefahren. Den bislang unbekannten Verursacher kümmerte dies nicht und er entfernte sich vom Unfallort. Der Schaden am Gartenzaun beläuft sich auf rund 400 Euro. Wer diesbezüglich Beobachtungen gemacht hat soll sich bitte bei der Polizeiinspektion Poing unter der Tel. 08121/9917-0 melden.



Trunkenheitsfahrt

Am Dienstag gegen 02:00 Uhr wurde der Polizei ein möglicherweise angetrunkener Fahrzeugführer mitgeteilt. Bei der anschließenden Halternachschau konnte die Polizei die 23–jährige Halterin zu Hause antreffen. Ein freiwillig durchgeführter Alkomatentest erbrachte ein Ergebnis das über 1,1 Promille lag, weshalb anschließend eine Blutentnahme im Krankenhaus Ebersberg durchgeführt wurde. Gegen die junge Frau wird nun Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr gestellt.


Rund ums Bier

München ist die Bierhauptstadt der Welt. Jahrhunderte alte Braukunst und die einzigartigen Bierkeller und Bierpaläste und natürlich die Wies’n sind Zeugen vom köstlichen bayerischen Bier.


Reifendiebstahl im Parkhaus

Ein bislang unbekannter Täter entwendete gestern (30. März) aus einer Sammeltiefgarage in Vaterstetten, Heinrich-Laberger-Ring, zwei Komplettradsätze von einem Stellplatz. Der Schaden wird auf ca. 2000 Euro geschätzt. Die Tatzeit war vom 09.03.2016 bis zum 29.03.2016. Täterhinweise an die Polizei Poing, T. 08121/99170.