Die Jugend hat gewählt

Am kommenden Sonntag wird das Europaparlament gewählt – schon jetzt konnte die Vaterstettener Jugend abstimmen, bei der U18-Wahl.

Abstimmen dürfen sie am Sonntag noch nicht, doch auch sie sollen sich beteiligen. Aus diesem Grund öffnete im Vaterstettener Jugendraum am Freitag zum zweiten Mal ein Wahllokal für Kinder. Organisiert wurde dies von der Gemeindejugendpflegerin Martha Golombek. Nicht nur Wählen konnten die Besucher des Jugendraumes: Zahlreiche Informationen zu den Parteien lagen aus, das Wahlergebnis wurde im Nachfeld bei einem Grillabend besprochen und diskutiert.

Spannung bei der Auszählung um 18:00 Uhr. Martha Golombek organisierte die Wahl

Gewählt haben die Vaterstettener Jugendlichen die AfD, die Grünen, die Linke, die Tierschutzpartei sowie die Frauen. Die Ergebnisse wurden im Anschluss an die Wahlleitung der U18-Wahl übermittelt. Gemeinsam mit den anderen Jugendlichen ergibt sich so ein deutschlandweites Stimmbild:

Grüne 28,87%, SPD 15,01%, CDU/CSU 12,66%, Linke 6,97% AfD 6,74%, FDP 5,51%, Tierschutzpartei 5,01%, DIE PARTEI 4,17%.

Werbung

Kommentar hinterlassen zu "Die Jugend hat gewählt"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.