Polizeihubschrauber findet hilflosen Senioren

Am Morgen des 16.06.2019 kam es zu einer groß angelegten Suchaktion der Poinger Polizei im Bereich Baldham – Zorneding.

Grund hierfür war die Vermissung eines 79-jährigen Bewohners des Seniorenheims St. Korbinian. Da der Vermisste unter Demenz leidet und körperlich eingeschränkt ist, war nicht auszuschließen, dass sich dieser in einer hilflosen Lage befindet bzw. evtl. gestürzt ist. Die Absuche der näheren Umgebung, sowie der Waldgebiete/Freiflächen in Richtung Zorneding, fand unter der Zuhilfenahme eines Polizeihubschraubers, der Rettungshundestaffel, sowie örtlichen Feuerwehr statt.

Letztendlich konnte der Abgängige durch den eingesetzten Polizeihubschrauber, gegen 11:00 Uhr, zusammengekauert auf einem Feld nahe Zorneding festgestellt werden. Da der Betroffene durch seinen stundenlangen Marsch deutlich geschwächt war, wurde er zur weiteren Abklärung mittels Rettungsdienst ins Krankenhaus Ebersberg verbracht.

 

Werbung

Kommentar hinterlassen zu "Polizeihubschrauber findet hilflosen Senioren"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.