Parsdorf III – kommt jetzt der Maschinenbauer?

Die Überlegungen des Autobauers BMW, sich in Parsdorf anzusiedeln, sind schon länger bekannt. Eine Entscheidung hierzu soll sich demnächst abzeichnen. In der jüngsten Bauausschusssitzung wurde der Bebauungsplan für das Gebiet aufgestellt. Für Aufsehen sorgte die Zweiteilung der Logistikhallen sowie die restlichen 4 Hallen. Diese könnten nämlich von einem interessierten Maschinenbauunternehmen belegt werden, das schon länger Interesse zeigt. Die Grundstücke wären dann allesamt belegt, mitsamt vieler Mitarbeiter.

Weiterlesen