Warning: array_merge(): Expected parameter 1 to be an array, string given in /customers/d/9/d/vaterstettenfm.de/httpd.www/wp-content/plugins/seriously-simple-podcasting/php/classes/controllers/class-frontend-controller.php on line 905 Rad fahren – VaterstettenFM

Rad fahren

Sportliche Routen in und um Vaterstetten – Wege während Corona entdecken

Unsere fünfte und damit letzte Sportrunde führt uns zu dem wohl beliebtesten Freizeitort in unserer Region: der Riemer See. Glasklares Wasser, flacher Kiesstrand und viel Platz für sportliche Aktivitäten. Der künstlich angelegte See wurde zusammen mit dem angrenzenden Park für die Bundesgartenschau im Jahre 2005 angelegt. Rund um den See gibt es viele Liegeflächen, sowohl der Kiesstrand am Ostufer als auch die großen Grünflächen an den anderen Seiten.


Sportliche Routen in und um Vaterstetten – Pfade während Corona neu entdecken

Für unseren vorletzten Weg geht es nach Neukeferloh (genauso wie nach Keferloh, Grasbrunn, Harthausen und Möschenfeld), denn wir nutzen die ausgangsbeschränkte Zeit für die ‚Grasbrunner Radlrunde‘. Rund 19 Kilometer lang und die meiste Zeit durch Wälder und über Felder. Wer nicht die komplette Route radeln oder laufen möchte, der kann auch an bestimmten Stellen abkürzen oder Sie planen Ihre Route mithilfe der offiziellen Webseite.


Sportliche Routen in und um Vaterstetten – Wege während Corona neu entdecken

Unser dritter Weg führt uns zu unseren Nachbarn nach Zorneding. Denn wer zu Ostern ein bisschen mehr Zeit hat, kann einen kleinen Ausflug vorbei an dem Aussichtshügel beim kleinen Entensee machen. Leider hat die Grünfläche aufgrund der Corona-Krise geschlossen und keiner darf sich dort aufhalten. Wenn das Wetter aber stimmt, wird man auch ohne den Hügel zu besteigen hier und da mit einem tollen Blick in die Alpen belohnt.


Sportliche Routen in Vaterstetten – Wege während Corona neu entdecken

Der zweite Weg ist vor allem für alle Kunstbegeisterten ein kleines Highlight. Mitten in Vaterstetten stehen nämlich zwölf (momentan leider nur elf) Skulpturen, die jedem sicher schon einmal aufgefallen sind. Alle Kunstwerke gehören zu dem Vaterstettener Skulpturenpfad. Wer also nur ca. eine Stunde oder weniger Zeit hat und dazu auch noch mehr über die Arbeit des Bildhauers Ingo Glass erfahren möchte, der ist hier richtig.