Allgemein

Paar-Gottesdienst in Baldham

Unter dem Motto „…ich will Dich-ganz“ findet am 10.November 2018 um 18:00 der diesjährige Paar-Segnungsgottesdienst in der Pfarrkirche Maria Königin in Baldham, Brunnenstrasse 1 statt. Wir alle stehen in Beziehungen, wie auch immer sie ausgestaltet sein mögen. Eine herzliche Einladung an alle, sich in diesem besonderen Gottesdienst gemeinsam zu fragen, wo wir stehen und welche Teile sich zum Ganzen fügen müssen, damit gute Beziehung gelingt. Es wird Raum für Dank und Anliegen geben – wer möchte, kann einen persönlichen Segen empfangen „…ich will Dich-ganz“.  


Fahrraddiebstahl

Am 25.10.2018 zwischen 08:00 Uhr und 18:00 Uhr wurde am S-Bahnhof ein Trekkingrad der Marke Raleigh entwendet. Das Fahrrad ist grau schwarz. An dem Fahrrad befindet sich eine Kupplung für einen Croozer Anhänger. Wer in diesem Zeitraum zu der Tat etwas beobachten konnte, wird gebeten sich bei der Polizeiinspektion Poing zu melden.  



Schmidt-Stiftung sorgt für gedeckten Tafel-Tisch

Bis weit ins Jahr 2019 hinein hat die Manfred-und-Ute-Schmidt-Sozialstiftung Vaterstetten die Versorgung der Vaterstettener “Tafel” mit Eiern, Nudeln und Apfelsaft sichergestellt. In einem Liefervertrag mit den Landwirts-Eheleuten Monika und Hans Glonner, Zorneding erwirbt die  Sozialstiftung 10.000 Eier und 1.000 Pfund-Pakete Nudeln für die Berechtigten der “Tafel”. Durch einen weiteren Vertrag werden 600 Liter Apfelsaft vom Reitsberger Hof bezogen. Abgerufen werden diese Lebensmittel jeweils wöchentlich oder vierzehntätig in bedarfsgerechten “Tranchen” nach Absprache mit den “Tafel”-Verantwortlichen. Mit dieser 16. Doppelzweck-Aktion will die Stiftung ihre viel beachtete Tradition und Stiftungspolitik fortsetzen, nämlich zum einen bedürftige Gemeindebürger immer wieder mit wertvollen Lebensmitteln aus heimischer Produktion zu versorgen und zum anderen die örtliche bäuerliche Landwirtschaft zumindest symbolisch nach besten Kräften zu unterstützen. Dabei werden – wie Stiftungsgründer und langjähriges Gemeinderatsmitglied Manfred Schmidt jetzt vor der Presse erklärte, trotz bewußt sparsamen Umgangs mit den Stiftungsmitteln den heimischen Landwirten selbstverständlich auskömmliche Erzeugerpreise zugestanden; mit Dumpingpreisen, wie sie von manchen “Lebensmittelketten” offensichtlich immer wieder angestrebt und auch durchgesetzt werden, könnte nämlich die Existenz bäuerlicher Familienbetriebe schon mittelfristig in Gefahr geraten. Bei der Vertragsunterzeichnung stellte Vorsitzender Manfred Schmidt im Bedarfsfall eine Fortsetzung in dieser oder ähnlicher Form auch für die Zukunft in Aussicht.


Ungewöhnlicher Diebstahl

Einen nicht alltäglichen Diebstahl meldete eine Rohrleitungsfirma auf der Großbaustelle „Obstwinkel“ in Vaterstetten neben der Dorfstraße bei der Polizei. Unbekannte entwendeten zwischen 10. und 17. Oktober vier massive, ca. 2,50 m lange und 2,30 m hohe Stahlboxen, die zum Ausschachten von Gräben bei der Verlegung von Rohrleitungen benützt werden. Der Wert pro Box beträgt etwa 5000 EUR, so dass der Firma ein Schaden von 20.000 EUR entstand. Die Täter müssen zum Abtransport einen großen, offenen Lkw oder Kipper mit Kran oder Bagger zur Verfügung gehabt haben, sonst wäre die Verladung der mehr als eine Tonne schweren Stahlboxen nicht möglich gewesen.   Sollte ein solcher Transport mit blauen Stahlboxen jemanden aufgefallen sein, vielleicht sogar am Wochenende, bittet die Polizei um Mitteilung unter der Telefonnummer 08121/99170.  


Ideen für Klimaschutz

Über 200 Personen waren am Mittwoch zum Talk im Wirtshaus gekommen, um die Diskussion über Klimaschutz- und Wandel zu verfolgen. In einer lebhaften diskutierten Professor und TV-Moderator Harald Lesch die Europaabgeordnete Angelika Niebler (CSU), Detlef Fischer, Geschäftsführer des Verbandes der bayerischen Energiewirtschaft sowie Christine Singer, stellvertretende Landesbäuerin über Fragen rund um die Zukunft unseres Planeten.


4000€ Schaden bei Einbruch

Am 13.10.2018 zwischen 17:45 Uhr und 23:00 Uhr kam es in Baldham in der Schwalbenstraße zu einem Einbruchsdiebstahl. Ein unbekannter Täter betrat den Garten des Wohnhauses, hebelte die verschlossene Terrassentüre mit einem Hebelwerkzeug auf und entwendete Schmuck im Wert von insgesamt ca. 4000 €. Die Geschädigten waren zum Tatzeitpunkt nicht zu Hause. Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Polizei in Poing unter Tel. 08121/9917-0.



Baldham wird Meister

Dass die Sportler der Gemeinde erfolgreich sind, ist bekannt. Jetzt haben die Boars einen Meistertitel geholt und steigen in die zweite Liga auf. 


Straßensperrung

Das Landratsamt Ebersberg teilt mit, dass die Kreisverkehrsanlage Gruber – / Parostraße in Parsdorf vom 13.10., 20 Uhr, bis voraussichtlich 15.10., 6 Uhr, wegen Umbau gesperrt ist. Die Umleitung erfolgt über die Heimstettener Straße / Nordspange.